#2: Anahita Sadighi

DiasporART

Aug 2020

40 min 35 sec

Anahita Sadighi ist Galeristin aus Berlin. Eine Zeit lang nannte man sie auch "Berlins jüngste Galeristin", weil sie mit 26 Jahren ihre erste Galerie mit antiker Kunst aus Asien eröffnet hat. Mittlerweile hat Anahita eine zweite Galerie für zeitgenössische Kunst und eine dritte Galerie mit dem Kollektiv "Studio 4" eröffnet. In unserem Gespräch hat mir Anahita unter anderem erzählt, welche Erfahrungen sie als Woman of Colour im Galerie-Business macht, welche Bedeutung ihr iranischer Familien-Background für ihre Arbeit spielt. Und wir haben auch darüber gesprochen, wie sie als Tochter eines erfolgreichen Galeristen und Künstlers - einerseits sehr viel Unterstützung bekommen hat - aber es andererseits auch doppelt schwer hatte, sich zu emanzipieren.

Podcast Episode