This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

#104 mit Frank Alva Buecheler, integrativer Brückenbauer, Theatermacher, Gestalter und Gastronom

By Michael Trautmann & Christoph Magnussen

“Ich habe mir selbst geglaubt.” Frank Alva Buecheler, gebürtiger Hamburger, ist Regisseur, Theaterunternehmer, Autor, Dozent und seit einiger Zeit auch Social Entrepreneur. Eigentlich wollte er Architekt werden, doch ein “Praxisschock” führte den Theaterliebhaber früh dazu, seiner Leidenschaft auch beruflich zu folgen. Er liebt das große Publikum und er hat sich daher auch immer wieder mit dem Thema Musical beschäftigt. 1994 gründete er das von ihm 1993 selbst gezeichnete Theater am Hafen, das heute die deutsche Heimat des Musicals “König der Löwen” ist. Er hat an vielen Häusern im In- und Ausland Regie geführt, im Off-Broadway Bereich in New York produziert und er lebt und arbeitet heute in Berlin. Zusammen mit Freunden und Partnern setzt er sich seit 2014 für die Integration von Flüchtlingen ein. Unter anderem betreibt er das “Lawrence”, ein arabisches Restaurant und Kulturzentrum. Die meisten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen Flüchtlingshintergrund. Er baut Brücken, die Kulturen und Menschen in verschiedensten Bereichen wie Kunst und Kulinarik visionär zusammenbringen. Heute hört Ihr ihn in einem Podcast Takeover mit Zisa Trautmann zusammen mit Christoph, sie hatte auch die Idee, Frank in unseren Podcast einzuladen. Folge 104 unseres Podcast mit Frank Alva Buecheler hört Ihr ab Freitag um 6:00 Uhr auf podcast.onthewaytonewwork.com SPOTIFY spotify.onthewaytonewwork.com SOUNDCLOUD soundcloud.com/onthewaytonewwork ITUNES itunes.onthewaytonewwork.com Und alle Buchtipps books.onthewaytonewwork.com mit Christoph Magnussen und Michael Trautmann

Listen to #104 mit Frank Alva Buecheler, integrativer Brückenbauer, Theatermacher, Gestalter und Gastronom now.

Listen to #104 mit Frank Alva Buecheler, integrativer Brückenbauer, Theatermacher, Gestalter und Gastronom in full in the Spotify app