This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

#097: Bodo Schäfer: Die Gesetze der Gewinner

By Robert Heineke - Wöchentliche Interviews mit echten Unternehmern! Inspiriert durch Tim Ferriss, Gary Vaynerchuk, Tony Robbins, Tai Lopez, Ryan Moran und Richard Branson

Heute gibt es wieder eine Buchzusammenfassung zu dem Buch “Die Gesetze der Gewinner” von Bodo Schäfer. Geiles Buch, coole Zusammenfassung. In dieser Episode erzähle ich Dir, was mich an diesem Buch so bewegt hat. 1. Idee: Lerne und wachse konstant Alle erfolgreichen Menschen haben verstanden, dass konstantes Lernen langfristig zum Erfolg führt. Diese Lebensphilosophie basiert auf vier maßgeblichen Erkenntnissen: Wachstum ist Teil unseres genetischen Codes, denn alles, was lebt, wächst. Wachstum ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Wenn wir Kinder beobachten, ahnen wir, dass es in unserer Natur liegt - ständig forschen, lernen und untersuchen sie, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Auch in jeder Religion wird nach einem besseren Menschen gestrebt. Genau wie für eine Firma gilt für einen Menschen, dass es ohne Wachstum Rückschritt gibt. Wer versucht ein bestimmtes Niveau zu halten, wird langfristig den Wettbewerb verlieren. Viele Menschen denken, dass man sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben zu lebenslangem Lernen entscheidet. Tatsächlich müssen wir aber die getroffene Entscheidung zu bestätigen. Wir müssen uns immer wieder dazu überwinden Bücher zu lesen, Seminare zu besuchen und uns mit Menschen umgeben, von denen wir etwas lernen können. Der Unterschied wird im langen Zeitvergleich extrem deutlich. Für viele scheint es keinen Unterschied zu machen, ob wir heute ein Stück Kuchen essen oder einen Apfel; ob wir ein gutes Buch lesen oder Fernsehen schauen; ob wir 20 Euro sparen oder sie ausgeben - aber nach 10 Jahren ist der Unterschied gewaltig. Sobald wir uns für das lebenslange Lernen entschieden haben, desto mehr Verlangen und Freude haben wir daran. Ich habe meinen Mentor gefunden, der sich bereits dort aufhält, wo ich hin will. Wenn Du weißt, wer das sein könnte, dann sende mir doch eine Nachricht über Facebook. 2. Idee: Werde zu einer Persönlichkeit Wir beide kennen Freunde, die darauf warten, dass die äußeren Umstände für sie besser werden, damit sie erfolgreich werden. Wenn wir aber ehrlich sind, wissen wir genau, dass diese Umstände nie eintreten werden, solange diese Freunde selber nicht besser werden. Damit sich die Umstände verändern, müssen wir uns zunächst selbst verändern. Gewinner verlieren keine unnötige Zeit und warten auf bessere Umstände, sondern sie versuchen Dinge zu verändern, auf die sie selbst Einfluss haben. Gewinner erfinden keine Ausreden oder geben anderen Leuten die Schuld. Sie wissen, dass sich ihre Lebensumstände automatisch verändern, wenn sie sich mit großer Begeisterung auf eine gute Arbeit stürtzen. Bodo Schäfer betont immer wieder: Es ist unser Geburtsrecht glücklich und erfolgreich zu sein. Aber wir dürfen uns nicht von den Feinden des Erfolgs abhalten lassen. Der alleinige Wunsch macht nicht bedeutend, vermögend und einflussreich. Erst durch unseren Einsatz und unser Lebenswerk können wir langfristig erfolgreich werden. Nichts kann an die Stelle von harter zielgerichteter Arbeit treten. Gewinner verlassen sich darauf, dass ihre Talente sie an den Platz bringen, den sie sich wünschen. Sie setzen alle ihre Fähigkeiten ein, um ihre Ziele zu verfolgen und erreichen diese. 3. Idee: Erfinde das Rad nicht neu Egal was Du in Deinem Leben erreichen willst: Die Wahrscheinlichkeit ist relativ groß, dass es bereits jemanden gibt, der es geschafft hat. Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, die Person kennenzulernen und um Rat zu fragen? Denn die Alternative wäre bei 0 zu starten und sich alles selbst beizubringen. Es ist eine bewährte Strategie für alle Lebensbereiche, die Erfahrung anderer zu nutzen und das Rad nicht immer wieder neu zu erfinden. Am besten kannst Du diese Strategie anwenden, um Probleme zu lösen. Meistens bist Du dabei nicht der Erste, der das Problem hat. Fast immer gibt es jemanden, der das Problem auch schon hatte und es gelöst hat. Darüber kannst Du zum Beispiel Literatur suchen oder Dir Videos anschauen, um möglichst schnell von seiner Erfahrung zu profitieren. Das gleiche gilt, wenn Du versuchst eine bestimmte Arbeit zu tun, in der Du nicht wirklich gut bist. Hier neigen viele Menschen dazu Geld zu sparen, das die Bezahlung eines guten Experten kosten würde. Ein gutes Beispiel ist der Steuerberater: Wie viele Menschen erledigen ihre Steuererklärung selber, um 300 Euro zu sparen? Sofort kommt natürlich von einigen Leuten der Einwand “Es kostet aber viel Geld, wenn ich immer Experten engagieren würde!” Das ist richtig, aber es wird meist noch wesentlich mehr Geld bringen, wenn wir die eingesparte Zeit für unsere Hobbies oder unsere Familie nutzen. Wir müssen immer im Hinterkopf behalten, dass Zeit das wertvollste Gut ist. Verlorenes Geld können wir wieder verdienen, aber Zeit ist für immer verloren. 4. Idee: Entwickle Momentum Kannst Du Dir vorstellen, einen Zug aufzuhalten, der mit 200 km/h über die Gleise saust? Wohl kaum. Selbst wenn Du eine Mauer bauen würdest, würde der Zug durch die Mauer fahren. Der Grund dafür ist, dass der Zug Momentum aufgenommen hat. Das gleiche gilt für die eigene Persönlichkeit. Du musst so schnell wie möglich versuchen, Momentum aufzubauen. In diesem Fall ist das Motto: Je eher, desto besser. Klar ist, dass Du nie alleine Hindernisse aus dem Weg räumen kannst. Niemals wird es eine Zeit geben, in der Du völlig sorgenfrei bist. Doch sobald Du Momentum aufgebaut hast, werden Dich keine Probleme mehr aufhalten können. Indem Du immer mehr in Dein Geschäft oder in Deine berufliche Laufbahn investierst, desto mehr entwickelst Du Momentum. Alles was Du tust, wird Dein Momentum entweder beschleunigen oder verlangsamen. Den Zug anzuschieben, funktioniert nicht. Wenn Du erstmal das richtige Momentum aufgebaut hast, dann brauchst Du es nur noch aufrecht zu erhalten. 5. Idee: Gib immer 110% Bodo Schäfer bringt das folgende Beispiel in seinem Buch: Ein Reporter fragte den bulgarischen Weltmeister im Gewichtheben “Wenn Sie trainieren und zehn mal ein Gewicht stemmen - welche der zehn Wiederholungen ist die wichtigste?” Der Weltmeister erwiderte “Die elfte”. Dieses Beispiel zeigt ganz klar, dass es immer wieder Menschen gibt, die 110% in ihrem Leben geben. Diese Menschen werden auch in ihrem Leben belohnt, die zusätzlichen 10% Anstrengung machen den Unterschied zwischen Erfolg und Mittelmäßigkeit, zwischen Reichtum und Mittelschicht. Wenn Du wirklich erfahren willst, wie gut Du bist, musst Du bereit sein, die 110% zu geben. Bodo Schäfer sagt, dass man es sich zur Gewohnheit machen sollte, die Extrameile zu gehen. Das heißt, dass Du immer mehr geben solltest, als man von Dir erwartet. Die Frage ist dann natürlich, warum nicht alle Menschen 110% geben. Die Antwort ist verblüffend einfach: Es gibt nur wenige Menschen, die wirklich Spaß daran haben, 110% zu geben. Menschen, die das Prinzip verstanden haben, entwickeln Spaß und Freude daran 110% zu geben. Wenn sie auf Probleme stoßen oder nicht weiter wissen, dann lautet ihr Motto “Wenn ich nicht kann, dann muss ich”. Für diese Menschen bedeutet es unerträglichen Schmerz, wenn sie ihre Ziele nicht erreichen. Merke Dir, dass Gewinner immer 110% geben und für ihre Ziele kämpfen. Ich hoffe, dass Du aus diesen 5 Ideen etwas für Dich mitnehmen kannst. Falls Du noch weitere Buchtipps für mich hast, dann schreib mir doch über robertheineke.com eine E-Mail. Ich würde mich freuen, von Dir zu lesen. Dir noch eine gute Zeit. Stay Hungry. Stay Foolish. Shownotes “Die Gesetze der Gewinner” von Bodo Schäfer http://amzn.to/2wfVqCA “Total Recall: Die wahre Geschichte meines Lebens” von Arnold Schwarzenegger http://amzn.to/2xQPukL 50 Büchern, die man gelesen haben sollte http://robertheineke.com/50-buecher Robert bei Facebook: https://www.facebook.com/robertheineke Leadersmedia: http://leadersmedia.de/

Listen to #097: Bodo Schäfer: Die Gesetze der Gewinner now.

Listen to #097: Bodo Schäfer: Die Gesetze der Gewinner in full in the Spotify app