"Die Kleine Kneipe" Episode 4 Interview mit Madjid Djamegari

By DEHOGA Hessen

„Die kleine Kneipe“ – der Podcast des DEHOGA Hessen – Einblicke, Hintergründe & Tresenklatsch aus Hotellerie und Gastronomie Epsiode 4: Das Gespräch mit Madjid Djamegari Chef des legendären Gibson Club in Frankfurt über das Verbot von Clubs und Discotheken, Konzepte für ein vollkommen neues Opening des Club Life und was ihn antreibt… Der weltgereiste deutsch-iranisch-stämmige Clubbetreiber ist ein Vollblut-Unternehmer und setzt auf Gemeinschaft und Zusammenhalt. Gerade erst wurde er mit seinem Vorstandsteam an der Spitze der Initiative Gastronomie Frankfurt wieder gewählt, vertritt seit drei Jahren die Belange der Clubs und Szene im hessischen DEHOGA-Landesvorstand und gilt gerade in diesen Tagen als der zuverlässige Ansprechpartner für Politik und Verbände in Frankfurt und Wiesbaden. Kein Wunder also, wenn er sagt: „Unser Club ist zu. Ich mache zurzeit 30 Prozent politische Arbeit.“ Und dabei nimmt er so viele mit wie er kann. Wir sprechen mit ihm über die Vorreiterrolle des Gibson bei der Frage nach Öffnungsperspektiven für Clubs und Discotheken in Hessen und Deutschland, über das konkrete Konzept des Gibson und eine Welt, die es so oder so nicht mehr gibt. „Wir leben in der Nacht.“, sagt der strukturierte, nachdenkliche und streitbare Branchenunternehmer und beschreibt die Situation seines Teams genauso wie die Lage vieler kleiner Clubs, Kultur- und Spielstätten und was passieren muss, damit in Deutschlands Clubszene die Lichter nicht für lange Zeit aus bleiben. Ein spannendes Gespräch mit einer spannenden Persönlichkeit. Das Moderatoren-Duo Julius Wagner und Michel van Goethem freut sich über Rückmeldungen an podcast@dehoga-hessen.de

Listen to "Die Kleine Kneipe" Episode 4 Interview mit Madjid Djamegari now.

Listen to "Die Kleine Kneipe" Episode 4 Interview mit Madjid Djamegari in full in the Spotify app