Modernes Arbeiten auf dem Prüfstand: Wie messbar ist New Work wirklich?

By NEW WORK SE

In unserem Podcast tauchen wir jede Woche in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten Geschichten zur Zukunft der Arbeit. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden New Work Stories. Nach knapp 60 Folgen mit Gästen, die uns und unseren Zuhörerinnen von ihren branchenübergreifenden Transformations-Prozessen und Initiativen erzählt haben, ist es mal an der Zeit kritisch zu hinterfragen, wie nachhaltig und vor allem wie messbar diese Veränderungen eigentlich sind. Für diese Frage haben wir uns einen Experten eingeladen: Tobias Dauth ist Professor für Internationales Management an der Handelshochschule Leipzig (HHL), forscht zu New Work und hat das NEW WORK ARBEITGEBERSIEGEL mitentwickelt. Er liefert die wissenschaftliche Grundlage für das Siegel – und die Faktoren, die New Work messbar machen. In unserer heutigen Folge sprechen wir mit Tobias darüber, auf welchen Perspektiven die Messung von New Work basiert, wie die Unternehmen bisher abschneiden und was ihn an diesem Thema so fasziniert.

Listen to Modernes Arbeiten auf dem Prüfstand: Wie messbar ist New Work wirklich? now.

Listen to Modernes Arbeiten auf dem Prüfstand: Wie messbar ist New Work wirklich? in full in the Spotify app