#12: Tabuthema Drogen: wie wir den Umgang damit neu gestalten können

By Höme für Festivals

Die Wahrheit ist: Menschen haben sich schon immer berauscht und Drogen sind ein Teil dieser Welt. Genauso wie sie ein Teil der Festivalkultur sind. Über Themen wie „Safer Use“ oder „Drug Checking“ wird in anderen Ländern bereits viel diskutiert, in Deutschland tut man sich damit noch schwer. Das Thema wird von der Politik tabuisiert, statt sich als Gesellschaft Gedanken über den richtigen Umgang und die nötige Aufklärung zu machen. Wir stoßen in dieser Folge Diskussionen an, die die Politik und die breite Öffentlichkeit im Moment nicht führen wollen. Wir haben uns die Expertin Philine Edbauer von der Initiative „My Brain My Choice“ ins Studio eingeladen, um mit ihr darüber zu sprechen, warum der Umgang mit den Rauschmitteln falsch läuft, wo man den Hebel ansetzen sollte und welches Land schon zwei Schritte weiter ist. Moderation: Leonie Ruhland und Sebastian Bondrea Weiterführende Links: My Brain my Choice: Bundespressekonferenz: Vorstellung der BZgA-Drogenaffinitätsstudie  Doku des ZDF: Wie Deutschland im Kampf gegen Drogen versagt Der Umgang mit Drogen in Portugal

Listen to #12: Tabuthema Drogen: wie wir den Umgang damit neu gestalten können now.

Listen to #12: Tabuthema Drogen: wie wir den Umgang damit neu gestalten können in full in the Spotify app