#GoodBrands: Nachhaltigkeit mit Anna & Sophie, Gründerinnen von Hej Hej Mats

By Brand Trust GmbH

"Changing the world - one yoga mat at a time" Unsere 17. Episode widmen wir diesmal ganz dem Thema Nachhaltigkeit. Hierzu haben wir mit Sophie Zepnik und Anna Souvignier gesprochen. Die Beiden gründeten im Jahr 2017 ihr Unternehmen hejhej-mats und brachten die erste „closed-loop“ Yogamatte auf den Markt. „Closed-Loop“, das bedeutet, dass die Produkte ihrer Marke in einem geschlossenen Kreislauf produziert werden, wie z.B. die Yoga-Matte. Sie werden also aus recycelten Materialien hergestellt und sind nach Ablauf ihrer Lebenszeit auch wieder zu 100% recyclebar. Bei unserem Gespräch geht es auch um die so genannte Circular Economy: die verantwortungsvollste Art, zu konsumieren. Der Hauptgedanke dabei ist, keine neuen Abfälle zu produzieren, sondern Ressourcen zu nutzen, die entweder biologisch abbaubar sind oder in endlosen Produktions-Kreisläufen fließen. Wir erfahren, wie den beiden die Idee zu hejhej-mats kam und wie die ersten Schritte Ihrer Start-up Gründung in Schweden abgelaufen sind. Sophie und Anna berichten, wie Crowdfunding es ihnen ermöglicht hat, aus den Prototypen die ersten Serien zu produzieren und erklären, warum Crowdfunding auch als Marketing-Tool ein super Format ist. Wir sind schwer beenidruckt von den beiden jungen Frauen, die Ihre Vision, der Welt wieder etwas zurückzugeben und sie ein kleines bisschen besser zu machen, konsequent und mit Leidenschaft verfolgen. Für diejenigen unter Euch, die selbst aktive Yogis sind oder sich etwas tiefer mit den Themen (soziale) Nachhaltigkeit, Good Brands und Unternehmensgründung beschäftigen wollen, ist diese Episode genau das Richtige!

Listen to #GoodBrands: Nachhaltigkeit mit Anna & Sophie, Gründerinnen von Hej Hej Mats now.

Listen to #GoodBrands: Nachhaltigkeit mit Anna & Sophie, Gründerinnen von Hej Hej Mats in full in the Spotify app