(7) Gestrandete Lieben - mit Meral Kureyshi

By Marion Regenscheit, Lucien Haug, Christoph Keller

Sie liebt, und sie liebt auf eine vielfältige, intensive Art, die Protagonistin in Meral Kureyshis Roman «Fünf Jahreszeiten». Aber die Männer um sie herum haben ihre Tücken, jeder für sich, und die Ich-Erzählerin findet sich immer wieder gestrandet; und so fliesst mancher Moment, manche Gelegenheit und auch manches Gefühl davon. Überhaupt sei das ein Flussbuch über die Liebe, sagt Marion Regenscheit, und während Christoph Keller einiges zu sagen hat über die Unzulänglichkeiten der Männer, findet Lucien Haug, «Fünf Jahreszeiten» sei der Liebesroman des Jahres.

Listen to (7) Gestrandete Lieben - mit Meral Kureyshi now.

Listen to (7) Gestrandete Lieben - mit Meral Kureyshi in full in the Spotify app