"Die Kleine Kneipe" Episode 3 Interview mit DEHOGA Hessen-Präsident Gerald Kink

By DEHOGA Hessen

Das Interview mit DEHOGA Hessen-Präsident Gerald Kink Gerald Kink ist seit neun Jahren Präsident des Hotel- und Gastronomieverbandes DEHOGA Hessen und Inhaber des Hotel Oranien in Wiesbaden.  In der "kleinen Kneipe" spricht er über das Ehrenamt an der Spitze eines der mitgliedsstärksten Branchenverbände, seine Motivation und die Frage, wie politische Interessenvertretung gelingt: "Transparenz und ein wertschätzendes Miteinander" sind seine Maximen.  Die Rolle und Wahrnehmung des DEHOGA in der Branche beschäftigen ihn auch sehr persönlich - "Manchmal tut es weh.", sagt der 58jährige Hotelier, "und wir müssen die Kräfte des vielfältigen, heterogenen Gastgewerbes stärker bündeln. Die Corona-Krise und die Herausforderungen, die da noch kommen - sei es eine sich entwickelnde Schieflage zwischen Branchen, die auf Home Office-Arbeit setzen können und all jenen, denen dies verwehrt bleibt, lässt ihn Wertungswidersprüche befürchten, oder seien es die wirtschaftlichen Auswirkungen. Das sehr persönliche Gespräch eröffnet Einblicke in die Gedankenwelt einer Persönlichkeit, die mit einem hohen Maß an Integrationskraft und Verständnis auch klare Worte findet. Das Moderatoren-Duo Julius Wagner und Michel van Goethem freut sich über Rückmeldungen an podcast@dehoga-hessen.de 

Listen to "Die Kleine Kneipe" Episode 3 Interview mit DEHOGA Hessen-Präsident Gerald Kink now.

Listen to "Die Kleine Kneipe" Episode 3 Interview mit DEHOGA Hessen-Präsident Gerald Kink in full in the Spotify app