This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Kati von Schwerin

Popular

  1. 1.
    To the Edge
    3:040:30
  2. 2.
    No Rules but Mine
    3:090:30
  3. 3.
    Welcome
    0:430:30
  4. 4.
    Gunfights
    3:290:30
  5. 5.
    The Final Act
    3:500:30
Das gelungene Albumdebüt der (Wahl-) Berliner Künstlerin KATI VON SCHWERIN bietet vorzüglichen Pop im Breitwandformat.
„Remedy“ erscheint im CD-Format auf SIREENA. Mit der gleichen Leidenschaft, mit der sie als bildende Künstlerin ihre Kunstwerke erschafft, widmet sich die Wahl-Berlinerin auch ihren musikalischen Ambitionen. Das merkt man ihrem jetzt erscheinenden Albumdebüt „Remedy“ unmittelbar an, auf dem sie mit dreizehn vorzüglichen Songs aufwartet. Dabei sind ihre Texte von einer Authentizität geprägt, wie man sie nur selten findet, Texte die nichts beschönigen, sondern zutiefst ehrlich sind und unmittelbar unter die Haut gehen. Zudem ist KATI VON SCHWERIN mit einer faszinierenden Stimme ausgestattet, von deren kraftvollem, stets wiedererkennbarem Timbre eine eindringliche Wirkung ausgeht. Stilistisch facettenreich von ihrer inspiriert aufspielenden Band in Szene gesetzt, finden sich hierauf mannigfaltige Anleihen aus Rock, Jazz, Folk, Country, Funk und Tango, welche sich arrangementtechnisch raffiniert zu einem homogenen Pop-Meisterwerk formen. So sind die beiden, von unwiderstehlichen Hooklines geprägten Songs „No Rules But Mine“ und „Carnival“ allen rastlosen Seelen in den anonymen Großstädten dieser Welt gewidmet. Während das verzeifelte „I Need A Remedy“ von vermeintlicher Resignation handelt, schließt das Album mit dem bezaubernd versöhnlichen Liebeslied „Please Sing About Us“.
– BROKEN SILENCE

Albums

Listen to Kati von Schwerin now.

Listen to Kati von Schwerin in full in the Spotify app