This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Linez

Popular

  1. 1.
    Lowkey - Mo$art
    2:420:30
  2. 2.
    Kryptonit (feat. C ARMA) - Qbano, C ARMA
    3:150:30
  3. 3.
    Optionen
    3:150:30
  4. 4.
    No Girls - APoL
    3:040:30
  5. 5.
    Lake
    2:470:30
Linez. Ausgesprochen wie auf Englisch "lines", bildet der Name das Akronym:
Loyalität ist nie eine Zeitverschwendung.
Der Sound von Linez ist sehr vielfältig. Er bewegt sich zwischen düsteren Trap-Bangern wie "Lake" und "Booties & Besos", die einem zum Kopfnicken und bouncen zwingen bis hin zu radiotauglichen Songs wie "Kryptonit" oder "Falsch" mit hochkarätigen Featuregästen wie C ARMA und Laruzo.
Der Berliner Musiker Linez (geboren 1994 in Berlin) hat schon früh die Liebe zur Musik entdeckt. Im Laufe seiner Schulzeit begann er aus Spaß seine ersten Texte zu schreiben und Songs aufzunehmen.
Aus Spaß wurde einige Jahre später und nach einem auf Eis gelegten Studium dann Ernst:
Im September 2015 hat Linez sein erstes großes Projekt in Form eines Mixtapes veröffentlicht: "Big City Big Dreams". Nach einigen Auftritten auf Bühnen und im Radio stand schon das nächste Projekt an: mit Apol folgte im März 2016 die "333 EP".
Daraufhin veröffentlichte "die Linie" 2016 die "orange. EP" und 2017 kam eine weitere Kollabo-EP mit Apol, die "Kein Akt EP", mit der die Beiden durch ganz DE und sogar AT tourten, um die Songs live zu spielen.
Seitdem veröffentlicht Linez regelmäßig neue Singles, u.a. mit Featuregästen wie Laruzo, C ARMA, King Los, Magnis, Qbano, Young Pirate und Saven!
Doch das war alles erst noch der Anfang von etwas ganz Großem. In den nächsten Jahren kann man noch viel erwarten von dem jungen Berliner Musiker.
Um Teil zu werden, folgt Linez jetzt auf Spotify!

97,206

Monthly Listeners

1,506

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Linez now.

Listen to Linez in full in the Spotify app