This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Sino

Popular

  1. 1.
    Enemies - Eazy
    2:570:30
  2. 2.
    2:100:30
  3. 3.
    Slappin (D-Mix) [feat. Boldy James & Icewear Vezzo] - Boldy James, Icewear Vezzo
    4:110:30
  4. 4.
    Do It for the Ghetto
    3:220:30
  5. 5.
    4ever - Kobe Honeycutt,
    4:170:30
Sino (Sinan Uckan) wird 1992 in Essen geboren. Aufgewachsen im Problemviertel Essen-Altendorf lernt er schnell das harte Leben auf der
Straße kennen. Er will weg von all den Klischees und den Vorurteilen, dabei
spielt Musik eine sehr große Rolle. Er fängt früh an Texte zu schreiben, zu
tanzen und zu rappen.
Viele in seinem Viertel wurden kriminell man erwartete es auch von ihm –
aber das Gegenteil war der Fall „Musik war in meinem Leben allgegenwärtig“,
erinnert sich Sino. „Wir haben alle Rap und R’n’B gehört, da kam man nicht
drumherum, deswegen habe ich für Jugendliche Konzerte und Festivals
organisiert.“
Erste professionelle Erfahrungen sammelte Sino am Schauspielhaus
Bochum als Entertainer. Über einen längeren Zeitraum moderierte er Shows
und überzeugte mit seiner Bühnenpräsenz.
Zur selben Zeit tourte Sino mit seiner Hip-Hop/Reggae Band „One Love
Express“ durch NRW und gab Radio Konzerte bei Funkhaus Europa.
Nach der schweren Entscheidung sich von der Band zu distanzieren, bekam
Sino als junger Solokünstler die Chance sich auf verschiedenen Events zu
beweisen. Künstler wie RAF Camora, KC Rebell, Haftbefehl etc. „Es war mir
eine Ehre, die Bühne mit diesen großen Namen der Deutschrap-Szene zu
teilen.“ betonte Sino. 2015 begleitete Sino zusammen mit Luthifah den
Rapper Favorite (Selfmade Records) auf seiner erfolgreichen Tour „Neues
von Gott“.
Wie 2Pac bereits sagte: „Das Leben ist ein Glücksrad, hier ist meine Chance
es zu drehen.“ – 2018 kann kommen<br>

1,426

Monthly Listeners

734

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Sino now.

Listen to Sino in full in the Spotify app