This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Delva

Popular

  1. 1.
    Einen Sommer lang - Eric Fish
    4:350:30
  2. 2.
    Winterkind - Single Edition
    4:230:30
  3. 3.
    Gelobtes Land
    5:020:30
  4. 4.
    Friedhof der Bücher
    4:330:30
  5. 5.
    Verblassen
    4:190:30
Die Münchner Folk-Band um die Schwestern Johanna und Judith Krins und den Gitarristen Michael Löwe vereint in ihrem Stil die hoffnungsvolle Melancholie des Irishfolk, die Nachdenklichkeit des Liedermacher-Genres und die Energie aus Rock- und Weltmusik.
Das Verborgene und Unterbewusste, verworrene Lebenswege und die Suche nach Beständigkeit sind der textliche Gegenstand der Gruppe, die ihren stilistischen Horizont stets zu erweitern sucht. Mit „Winterkind“ bleiben DELVA ihrem musikalischen Stil treu und präsentieren eine melancholische Rockballade mit Violine und zusätzlichem „eisigen“ Klavier, das von Caspar Pan von der Band Coppelius eingespielt wurde."Gelobtes Land“ ist inspiriert von der gleichnamigen, dystopischen Klimate-Fiction Trilogie von Christine Heimannsberg. Bildlich erzählend appelliert das Lied an Bewusstsein, Empathie und Solidarität und reißt mit auf den langen Weg, der im eigenen Geist beginnt; auf die Flucht zu einem verheißungsvollen, mystischen Sehnsuchtsort, an dem Frieden herrscht. Mit "Friedhof der Bücher" lädt Delva zu einem düster-energetischen Spaziergang durch alte Bibliotheken und tief in die eigene Seele ein.
Doch auch wenn der Staub und die Düsternis alter Bibliotheken im Song spürbar wird, ist das musikalische Gewand alles andere als staubig: Ungewohnt rockiger Streichereinsatz und ein wenig spanisch anmutende Gitarren begleiten die klare und eindringliche Stimme von Sängerin Johanna auf ihrer Reise.  

9,747

Monthly Listeners

488

Followers

Where people listen

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Delva now.

Listen to Delva in full in the Spotify app