This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

BRUNKE

Popular

  1. 1.
    Fenster
    2:510:30
  2. 2.
    Wir müssen reden
    2:530:30
  3. 3.
    Winter
    2:330:30
  4. 4.
    22
    3:030:30
  5. 5.
    Keine Liebe mehr
    2:580:30
Nach dem Erfolg der „ Richtung Ich (Die Playlist) EP Kampagne“ samt ausverkaufter Deutschlandtour, kommt jetzt nach 1,5 Jahren endlich das von Fans sehnlichst erwartete Nachfolgewerk „22“.
Nachdem der Berliner Produzent, Sänger und Songwriter BRUNKE 18/19 ein Jahr lang monatlich einen neuen Song veröffentlicht hatte, wurde es ruhiger um ihn.
Anstatt weiter nach vorne zu gehen, blieb er stehen, um einmal inne zu halten. Alle Jahre wieder die selben Geschichten, die selben Gesichter, die selben Versprechen und das sich stets wiederholende Gefühlskarussell. Irgendwie wurde doch auch schon alles gesagt. Die Frage, die er sich immer wieder stellte: Was will ich wirklich erzählen?
Hierfür hat er sich ein Jahr in seinem Heim-Studio eingeschlossen. Vier weiße Wände wurden so zum ganz eigenen Kosmos seiner Kreativität. Was dabei heraus kam, waren die Ideen und Empfindungen, die durch die blanke Wand reflektiert und direkt aufgenommen wurden.
Seine neue Musik schlägt im deutschsprachigen Raum neue Wege ein. Die Ästhetik seines Sound-Verständnisses liegt irgendwo zwischen eingängigem Pop und alternativen Klängen. Selten hat Popmusik aus Deutschland so natürlich international geklungen, ohne gewollt zu wirken. Vielmehr hört man ihre ungefilterten Aussagen direkt heraus - keine künstlichen Mauern aus Poesie und Image, hinter denen man sich verstecken könnte. Direkt, auch wenn es weh tut...

10,308

Monthly Listeners

9,547

Followers

Where people listen

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to BRUNKE now.

Listen to BRUNKE in full in the Spotify app