This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

JIGGO

Popular

  1. 1.
    Cuba Libre - Payman
    3:000:30
  2. 2.
    Strip - Ben-E
    2:260:30
  3. 3.
    Cabriolet - Hadi28,
    2:520:30
  4. 4.
    Say My Name
    4:230:30
  5. 5.
    Nur noch mit Dir
    2:510:30
JIGGO, auch „Jiggx“ genannt, wurde 1995 im Raum Stuttgart geboren. Der Newcomer mit spanischen und türkischen Wurzeln überzeugt mit Gesang und Melodien, bringt gefühlvolle Vibes auf Songs wie «Say My Name» oder «Mi Amor», fesselt seine Hörer aber auch mit Tracks für die dunkleren Tage wie «Geh mir aus dem Weg» oder «Für immer».
Im Frühjahr 2016 erschien sein erstes Werk, die «Pablo Picasso EP» mit fünf Songs, die zu den ersten Pinselstrichen seiner Kunst werden sollten. Wenig später doppelte er mit der «Next Level EP» (2017) sowie seinem ersten Mixtape «Future Kid» (2017) nach. Die melodischeren Songs begann seine Künstlerpersönlichkeit langsam aber sicher zu formen. Den Durchbruch bedeutete die Videoauskopplung «Say My Name», welche Millionen Streams und Klicks erreichte.
Auf «Mi Amor» und der dazugehörigen «Casanova EP» (2018) überzeugte JIGGO noch deutlicher als auf den Vorgängern mit Ohrwurm-Hooks und harmonischen Gesangspassagen.
Nun beschenkt uns Jiggx mit einem letzten Projekt für das Jahr 2018: der «Guns & Roses EP». Mit den Singleauskopplungen «Nur noch mit dir», «Diablo» und «Für immer» unterstrich er bereits, welche unterschiedliche Vibes auf seiner zweiten EP des Jahres ausgefallen sind.
Am 14.12. ist es endlich soweit und die «Guns & Roses» steht überall zum Streamen und Downloaden bereit, so wie das Musikvideo zu «Bésame» mit Laruzo.
Man darf gespannt sein, auf die nächsten Schritte des „Future Kid“. „Die Zukunft sieht rosig aus.“ - Ben-E

480,475

Monthly Listeners

26,637

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to JIGGO now.

Listen to JIGGO in full in the Spotify app