VALENTIN

Popular

  1. 1.
    Drogen nehmen
    3:240:30
  2. 2.
    Queen
    3:370:30
  3. 3.
    Digital Hugs
    3:020:30
  4. 4.
    Britney
    3:050:30
  5. 5.
    Niv
    3:360:30
„She’s got that effortless coolness, is hard-working and an absolute girl boss. The guys wanna be her, the girls wanna be her.
We think she will conquer the world in 2020.“ – CURATEDBYGIRLS
VALENTIN läutet mit ihrer neuen Single „Drogen nehmen“ eine neue Ära in der Musikindustrie ein. Sie ebnet den Weg für kommende KünstlerInnen*, die genau wie sie Hand in Hand mit der Digitalisierung aufgewachsen sind und alles von der Idee bis zum Endprodukt selbst kreieren. Hochwertig und mit eigener Ästhetik schafft es die in Berlin lebende Künstlerin aus einer Nische heraus automatisch den Mainstream mitzunehmen. Einer ihrer ersten Gigs war auf der Fusion, manch einer sagt, sie erinnert an ein weibliches Pendant zu Kraftwerk und außerdem ist sie noch Gründerin, Malerin und Mutter.
„Bei VALENTINs Liveauftritten geht es sphärisch zu, es ist ein fast unbeschreiblicher Mix aus Fashion-Techno, Electro-Pop und Fusion und feministischer Attitüde. Es ist der stylische Sound einer Autodidaktin.“ (Edith Loehle, Editor in chief of NYLON Germany & Blonde Mag.)
Autor: A. Benning, HAHAYOUREUGLY

695

Monthly Listeners

413

Followers

Where people listen

Singles

Discovered On

Listen to VALENTIN now.

Listen to VALENTIN in full in the Spotify app