This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Berlin Boom Orchestra

Popular

  1. 1.
    Nicht egal
    3:250:30
  2. 2.
    Nein, Mann!
    4:520:30
  3. 3.
    Wenn es losgeht
    4:190:30
  4. 4.
    Ums Ganze
    3:240:30
  5. 5.
    Geh doch
    3:220:30
Berlin Boom Orchestra ist eine neuköpfige Kapelle, die seit mittlerweile 10 Jahren die Bühnen dieser Welt erobert.
Sie spielt einen Mix aus Ska, Dancehall und tanzbarer Reggaemusik, die niemals vergisst kritisch zu hinterfragen. So werden Themen wie deutscher Nationalismus, Revisionismus, Religionskritik und Antisemitismus aufgegriffen und textlich ausdifferenziert verarbeitet. Desweiteren engagieren sie sich ebenfalls für die Kampagne „Make some Noise – Sexism and Homophobia out of my music“ und beweisen damit, dass Reggaemusik nicht nur Spaß machen, sondern auch jederzeit politisch sein kann.
„Musikalisch auf höchstem Niveau nimmt uns die Band mit auf eine ruhige Reise ins Reich von Reggae und Dub wobei sich auch immer wieder Ska und Rocksteady aus dem Hintergrund wagen.“ (Quelle:www.skaworld.de)
„Die Bläsersätze sind innovativ, Bass und Drums tragend und präzise, die Arrangements anspruchsvoll und mehrschichtig. Die Kirsche auf der Sahne (...) sind die traumhaft differenzierten Melodieführungen, mit ungewohnt chromatischen Pointen und Falsett-Einsätzen des herausragenden Sängers Filou.“ (Quelle: www.berlinmagazine.de)
Bisher spielten sie auf folgenden Festivals: Summerjam Festival, Rototom Sunsplash, Afika Karibik Festival, Bersenbrück Reggaejam, Chiemsee Reggae Summer.
Und erhielten schon folgende Preise: European Reggae Contest (1.Platz, 2009), Deutschen Rock&Pop Preis in der Kategorie "Beste Reggaeband" und "Bestes Reggaealbum" (1.Platz, 2009).

Albums

Singles

Related Artists

Listen to Berlin Boom Orchestra now.

Listen to Berlin Boom Orchestra in full in the Spotify app