This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Die Realität

Popular

  1. 1.
    Sommer vorbei
    3:250:30
  2. 2.
    Nur die Realität - Album Edit
    6:340:30
  3. 3.
    Ein romantisches Leben
    6:420:30
  4. 4.
    Paradies
    4:000:30
  5. 5.
    Robert Forster / Grant McLennan
    3:220:30
Die Realität sind:
Eloy Wermelskirchen – Gesang, Gitarre, Bongos
Pierre Itansha – Keys, Otamaton, Gitarre, Percussion, Gesang
Kevin Lopstift – Bass, Kleingeld, Gesang
Auf „Bubblegum Noir“ (VÖ: 04.10.2019, Trikont/Indigo) verbinden sich der kauzige Eigensinn von Trio mit dem epischen Tuckern von Can und dem eleganten Noise der Flaming Lips. Die drei Schepperköpfe der Kölner Schule bieten alles auf, was dem Connaisseur freifliegender Irrsinns-Popmusik lieb ist: Sonic-Youth-Feedbacks und Wave-Bässe, Mellotrone und Shoegaze-Klangwände, Dubs und Tape-Delays, Congas und Bongos, Klaviere und Rumbanüsse, Flexa- und Otamatone, honigsüße Melodien und grotesken Krach. Doch bei aller weirdness geht es hier vor allem um eins: Songs, die man jetzt und hier als Soundtrack für den Kampf gegen die Ekligkeiten der sogenannten Wirklichkeit braucht.

506

Monthly Listeners

31

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Die Realität now.

Listen to Die Realität in full in the Spotify app