This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

September

Popular

  1. 1.
    Havanna
    10:260:30
  2. 2.
    Tropical Weather
    5:510:30
  3. 3.
    Du mi au
    7:390:30
  4. 4.
    Salamanca
    8:110:30
  5. 5.
    Bonjour Philippe
    5:260:30
September 1978 in Schorndorf: Adi Mürdter und Andreas Spätgens, damals gerade 18 und 20 Jahre alt, trafen sich auf einer Jam-Session und hatten Jazzrock im Stile von Weather Report, Klaus Doldingers Passport oder Chick Coreas Return to forever im Sinn, als sie kurz darauf eine Band gründeten.
September! 40 Jahre „brodelt und groovt“ das Quintett nun „durch ihre voller Lebensfreude gesättigten Stücke – mit einem Schuss karibischer Melancholie“, wie Thomas Milz für die WKZ letzten Sommer feststellte, seit der Gründung auf rund 400 Konzerten in Deutschland und dem europäischen Ausland und nunmehr 8 Tonträgern. Vom September 2018 bis Februar 2019 besucht „September“ Lieblingsorte, um mit dem Publikum das Schwabenalter der Combo zu feiern (siehe Termine). „Kunstvoll, komplex, unterhaltsam: September“ lautete das Fazit der Presse nach einem September-Konzert und das „Jazzpodium“ hält es für „beachtlich, mit welcher Konsequenz das Quintett September an seiner Musik arbeitet, immer wieder auftritt und dabei große Spielfreude und Engagement spüren lässt.“. Die ausschließlich eigenen, „recht farbigen, spannenden Kompositionen“ (Jazzpodium) bereichern den Jazzrock im Geiste von Miles Davis, Herbie Hancock, Chick Corea oder John McLaughlin um latein-amerikanische Einflüsse zur „latin flavoured music“.

10

Monthly Listeners

15

Followers

Where people listen

Albums

Listen to September now.

Listen to September in full in the Spotify app