This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Tim Bendzko

Popular

  1. 1.
    Hoch
    2:480:30
  2. 2.
    Nur noch kurz die Welt retten
    3:120:30
  3. 3.
    Keine Maschine
    3:170:30
  4. 4.
    Nur wegen dir
    2:530:30
  5. 5.
    Jetzt bin ich ja hier
    2:480:30
Tim Bendzko hat 2011 mit NUR NOCH KURZ DIE WELT RETTEN die deutsche Poplandschaft für immer verändert.
In den folgenden Jahren prägten seine zahlreichen Hits die nationale Musikszene. Er war der erste der jungen Deutschpoeten, dem alteingesessene Stars in die Muttersprache folgten – von neuen, jungen deutschen Singer-Songwritern ganz zu schweigen. Tim Bendzko hat gezeigt, dass deutschsprachige Popmusik aufregend sein kann und die Massen begeistert.
FILTER
Ein viertes Album darf dauern, so lang es eben braucht. Die Zeit ist da. Für Tim Bendzko gehören die ersten drei Alben zusammen, es gibt somit keine Fortsetzung. Jetzt heißt es eindeutig NEU.
Von der Lust auf Erfolg wird Tim Bendzko nicht getrieben, was ihn interessiert, ist das Weiterkommen, die Entwicklung – kurz: das Leben. So ist sein viertes Album FILTER voller neuer Erfahrungen: Es ist Deutschpop, der als Ansage daherkommt. Der mal euphorisiert, mal ironisiert und es in seinen Texten schafft, die Bruchkanten des Lebens offen zu legen.
Eigentlich dachte Tim Bendzko, er habe gar nichts mehr zu erzählen – das war’s jetzt. Heute hat er erkannt: „Wenn man Songs übers Leben schreibt, sollte man auch eins haben.“ Deshalb reiste er um die halbe Welt, hat vieles gesehen und noch mehr ausprobiert. Tim Bendzko nahm sich ein Jahr Zeit für die Entstehung des neuen Albums. Er liebt es Sachen zu strukturieren, zu definieren, geht mit sich ins Gespräch und hört genau hin. Jede einzelne Zeile ist zu hundert Prozent Tim Bendzko.

1,819,211

Monthly Listeners

345,376

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Tim Bendzko now.

Listen to Tim Bendzko in full in the Spotify app