This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Querbeat

Popular

  1. 1.
    Randale & Hurra
    3:300:30
  2. 2.
    Freaks
    3:420:30
  3. 3.
    Romeo
    2:550:30
  4. 4.
    Bengala - Gentleman
    3:010:30
  5. 5.
    Erstmal für immer - 257ers
    3:080:30
Command Q, Neustart mit Updates. Querbeat sind die ewigen Newcomer. Und nun Randale & Hurra. In Amsterdam sollte dieses spagatöse Unterfangen aus Riesen-Vision und Verpflichtung, Partyalarm und Sophistication, Rucksackreise und Writing-Session im poshen Studio-Loft entstehen. Randale & Hurra im Turbo-Konzentrat eben. Natürlich kam alles anders, denn auf der Rückfahrt brannte der geliebte Bandbulli aus. Tuba, Laptops und entsprechend die Songs, alles weg. Alles auf Anfang, oldschool und analog, Straßenmusik 2.0. Und schon wieder waren sie Newcomer.
Aber das Q ist wild und frei und ging einfach auf Tour, mal gucken, was so geht… Festsaal Kreuzberg in Berlin, die Schweiz, Osterreich, jene Landkarte wuchs gewaltig an, dann folgten die Festivals: Und eh sie sich versahen, konnten sie auf eine ausverkaufte Tour zurückblicken und sind wie ein Konfetti-Tornado durch die Festivalsaison gerauscht. Man kann lange sinnieren, am Ende des Tages aber ist Querbeat der maximale Rave, das Excalibur der Eskalationskunst.In den Auberges der Welt, auf jeder Erasmus-Party – Mano-Negra-Songs auf der Nylonklampfe, leichte Klamotten – in den Provinzdiskos, in den kahlen kaputten Clubs, man schwelgt in der kollektiven Grobromantik. Was haben die Beatles, Comedian Harmonists und Querbeat gemeinsam? Odeon Schallplatten. Das geschichtsträchtige Label wurde eigens für das Q aus der bedeutungsschwangeren Gruft gehoben. Alles auf neu also bei Querbeat und wir können dabei in Echtzeit zusehen.

207,031

Monthly Listeners

23,129

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Querbeat now.

Listen to Querbeat in full in the Spotify app