Wolfspelz

Popular

  1. 1.
    Das fehlende Puzzleteil
    3:200:30
  2. 2.
    Frühlingstag
    3:150:30
  3. 3.
    Vieles ist gut
    4:010:30
  4. 4.
    Furchtbares Jahr
    3:430:30
  5. 5.
    Unersetzlich
    3:190:30
Wolfspelz singt, rappt, trauert und feiert sich durch sein Debütalbum Geliebt und zerrissen.
Der Duisburger schreibt seine Lieder am Klavier und landet dabei irgendwo zwischen klassischem Liedermachertum und Moritz Krämer, Spaceman Spiff oder Gisbert Zu Knyphausen. Für die Studio Sessions hat er sich mit befreundeten Musikern zusammengetan, und so bekommt auch die Gitarre ihren Auftritt (auf Frühlingstag, der Hommage an einen Tag in Berlin). Ansonsten leiern die Geigen, und ein altes Wurlitzer Piano, Oboe und Vibraphon sorgen für malerischen Sound. Manchmal wird es dabei so leise, dass man die Saiten resonieren und den Klavierhocker knarzen hören kann.
„In den Geschichten auf der Platte steckt mein halbes Leben. Die Situationen in WG’s, der Alltag in der Großstadt und die besonderen zwischenmenschlichen Erlebnisse.“

94

Monthly Listeners

40

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Listen to Wolfspelz now.

Listen to Wolfspelz in full in the Spotify app