This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

LOT

Popular

  1. 1.
    Was für ein Life
    3:240:30
  2. 2.
    Burger King
    3:000:30
  3. 3.
    Ring Ring
    3:020:30
  4. 4.
    La La Lu Lu Land
    3:100:30
  5. 5.
    Homies aufm Rücksitz
    2:110:30
LOT. Lothar Robert Hansen: Schon ab dem sechsten Lebensjahr wird LOT am klassischen Klavier ausgebildet und beginnt mit 15 Jahren eigene Songs zu schreiben.
So entdeckt er für sich die ganze musikalische Welt abseits der Klassik. Nach dem Abitur und dem Zivildienst führt ihn der Weg nach Leipzig, seine neue Heimat; bis heute und wohl für immer.
2015 bringt LOT sein Debütalbum „200 Tage“, benannt nach der Dauer dessen Entstehungszeit. Laut.de schreibt zur Platte: „LOT hat den Dreh raus. Die Symbiose aus tiefgründigen und intelligenten Texten aus dem Alltag und poppigen Sounds aus dem Hinterhof schüttelt LOT auf seinem Erstling mal eben so ganz locker aus dem Ärmel“. Es folgten über 100 Gigs und mehrere Supportshows für u.a. Teesy, Philipp Poisel und Cro.
Dazwischen produziert LOT weiter und kann so 2017 sein zweites Album mit dem Titel „Der Plan ist übers Meer“ veröffentlichen. Der einzige Featuregast ist kein geringerer als Prinz Pi, mit dem er den Song „Kein Herz“ herausbringt. Noch im gleichem Jahr erscheint die EP „Was für ein Life“, die modern, gleichzeitig zeitlos und intim daherkommt.
Das sagt Noisey über LOT:
„Wir mögen LOT aus Leipzig sehr gern. Denn anders, als die meisten anderen auf Deutsch singenden ZeitgenossenInnen, ist es LOTs Ding so gar nicht, eine gefühlsduselige Wir-Gefühl- Hymne nach der anderen übers Fließband zu jagen.“ Nach seiner ausverkauften Tour folgte die Einladung zur Akustiktour „Akkordarbeit“ von Alligatoah.

57,427

Monthly Listeners

7,009

Followers

Where people listen

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to LOT now.

Listen to LOT in full in the Spotify app