This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Dame

Popular

  1. 1.
    Auf die guten alten Zeiten
    4:020:30
  2. 2.
    Low Life
    3:470:30
  3. 3.
    Pave Low
    4:080:30
  4. 4.
    Angst dich zu verlieren
    3:170:30
  5. 5.
    Herrscher des Olymps
    2:110:30
Der sprachbegabte Musiker hat schon in der Schulzeit gerne Gedichte geschrieben und ist in den Hip Hop hinein gestolpert wie ein humpelnder Beat.
Der Erfolg ist ihm passiert, weil er gut ist. Und extrem fleißig. Sein kreativer Output ist gewaltig wie sieben Alben in sieben Jahren und eine Soul-EP zeigen. Dabei ist es dem Salzburger gelungen, die letzten vier Alben allesamt in den Top 10 der deutschen Charts zu platzieren.
Dame entspricht nicht den gängigen Klischees und versteht sich als Song-Writer, der mit der Gitarre in der Hand seine Musik entwickelt. Er macht sich seinen Reim auf ehrliche Gefühle, auf zwischenmenschliche Beziehungen und auf den Sinn des Lebens. Dame vertont Poesie. Jedes Album ist ein gerapptes Tagebuch - eine Momentaufnahme eines Lebensabschnitts. Dame sammelt Eindrücke, die er in Worte kleidet, die dann zusammen im Idealfall eine gute Geschichte erzählen. So wie in „Low Life“ oder „So wie Du bist“, zwei seiner größten Hits.
Am letzten Album „Zeus“ hat Dame mit Hilfe des Multi-Platin Produzenten Johannes Herbst den Songs eine neue Dynamik verpasst und präsentiert sich lyrisch auf dem Höhepunkt seiner Kunst. Er ist jetzt noch mehr Musiker, ohne dabei den Hip-Hop-Flow zu verlieren. Mit der kommenden „Rock EP“ setzt er seinen Fuß trittsicher auf neues musikalisches Terrain, um seine Liebe zur Rockmusik ausleben zu können. Und das steht ihm gut. Kein Wunder bei dieser Stimme, die mit ihrem dunklen Timbre wie geschaffen ist für die etwas härtere Gangart.

670,857

Monthly Listeners

248,389

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Dame now.

Listen to Dame in full in the Spotify app