This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

YETUNDEY

Popular

  1. 1.
    Gut genug
    3:040:30
  2. 2.
    Je ne t'aime plus
    2:560:30
  3. 3.
    Berlin
    4:090:30
  4. 4.
    No Vex
    3:390:30
  5. 5.
    Big City Life
    3:180:30
„Keine Schublade ist groß genug für ihren In- und Output“, schreibt das Musikmagazin Noizz über die Berliner Rapperin Yetundey.
Mit ihrer 2018 veröffentlichten Debüt-EP „See No Evil“ bringt sich die aus Leipzig stammende, multilinguale Künstlerin erstmalig auf die internationale Rap-Landkarte. Bereits als Teenagerin kommt sie in Kontakt mit HipHop und tauscht bald das Tanzstudio gegen die Aufnahmekabine. Sie rappt, singt, produziert, gestaltet ihre Musikvideos selbst und bahnt sich als Allrounderin ihren Weg. Dabei verweigert sich die Vollblut-Musikerin sämtlichen musikalischen Grenzen. Mit ihrem einzigartigen Style zwischen (Selbst-)Ironie und Positivität, krassen Doubletime-Parts und musikalischen Einflüssen aus aller Welt erobert sie schnell alle Bühnen. 2020 zeigt Yetundey mit ihrer neuen EP „Y“ eine neue Facette: Die sonst so laute und energische Rapperin präsentiert sich auf den fünf Tracks erstmalig auch verletzlich und reflektiert in Songs wie „April April“ und „Je ne t’aime plus“ Zwischenmenschliches und Selbstzweifel. Damit schärft die Tausendsasserin einmal mehr ihr Profil als eine der visionärsten Newcomerinnen im HipHop-Kosmos.

364

Monthly Listeners

331

Followers

Where people listen

Singles

Discovered On

Listen to YETUNDEY now.

Listen to YETUNDEY in full in the Spotify app