This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Gotthilf Fischer

Popular

  1. 1.
    Freude schöner Götterfunken
    2:320:30
  2. 2.
    Komm und sing mit uns ein Lied
    1:180:30
  3. 3.
    Jetzt kommen die lustigen Tage - Fischer Chöre, Gotthilf Fischer, Fischer Chöre
    3:080:30
  4. 4.
    Heute ist ein Feiertag für mich
    2:400:30
  5. 5.
    Vor und nach der Hochzeit
    1:020:30
Geboren am 11. Februar 1928 wird er “Herr der singenden Heerscharen”, aber auch “Therapeut der wunden Seelen” genannt.
Mit seinen Chören sorgte der begeisterte und begeisternde Dirigent und Komponist für die Verbreitung des deutschen Volkslieds in aller Welt: Ob im Petersdom in Rom, beim Fußballweltmeisterschafts-Finale 1974 in München oder vor Präsident Jimmy Carter in den USA – Gotthilf Fischer schafft es immer wieder, die Menschen zu begeistern. Millionen haben schon mit Deutschlands bekanntestem und beliebtesten Chorleiter gesungen.
Selbst im hohen Alter zeigt er sich kein bisschen leise. So wie 2007, als er 1802 Gitarristen dirigierte, die „Smoke On The Water“ zum besten gaben – es folgte ein Eintrag ins „Guinnessbuch der Rekorde“. Oder 2008, als er mit der EM-Single „Ein Stern, der über Deutschland steht“ im Alter von 80 Jahren die Charts stürmte. Unvergessen natürlich auch sein Auftritt bei der Berliner Loveparade im Jahr 2000, oder sein Auftritt als (explodierender) Schlagzeuger im Musikvideo seines Freundes Heino – Gotthilf Fischer ist für jeden Spaß zu haben und liebt die Herausforderung.
Über 16 Millionen Tonträger hat der Weinstädter Chorleiter bislang verkauft, außerdem ist er Träger der „Hermann-Löns-Medaille“, der „Krone der Volksmusik“, der „Verdienstmedaille des Landes Baden Württemberg“ und nicht zu vergessen: Das „Bundesverdienstkreuz am Bande“ und das „Bundesverdienstkreuz 1. Klasse“.

7,773

Monthly Listeners

349

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Gotthilf Fischer now.

Listen to Gotthilf Fischer in full in the Spotify app