This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Frank Hermes

Popular

  1. 1.
    Zug um Zug
    3:370:30
  2. 2.
    Layla
    3:480:30
  3. 3.
    Alter Sack
    3:050:30
Vor fast einem Jahr schmiss Frank mit 45 seinen bürgerlichen Job als IT-Berater, um sich der Nummer 1 auf seiner Bucket-List zu widmen: Soloalbum!
Bands gab es zwar einige, aber da waren noch diese besonderen Songs, die im Laufe der Zeit entstanden und nie umgesetzt werden konnten. Und so entschied er sich, ein kleines Kellerstudio zu mieten, um fortan morgens bis abends zu komponieren, zu arrangieren und zu produzieren.
War natürlich nicht immer leicht sich selber Ziele zu setzen und zu planen, aber nach einer Eingewöhnungszeit kam die Maschine ans Rollen und knapp 10 Monate später waren 10 Songs “im Kasten”. 10 Songs mit bewegenden deutschen Texten zu ungewöhnlichen und doch eingängigen Melodien, begleitet von Franks gefühlvollem bis rohem Gitarrenspiel. Ein erfrischender Kontrapunkt zum glatt-gebügelten Singer-Songwriter-Pop unserer Tage.
Die Palette reicht vom Rage-Against-the-Machine-artigen “Alter Sack” bis zur nachdenklich-traurigen Ballade “Stern”. Songs, die an Foo Fighters (“Layla”) und Led Zeppelin (“Zug um Zug”) erinnern, nur halt auf deutsch. Und man merkt, dass in seinen Song viel Autobiografisches steckt.
Frank Hermes singt, schreit und lacht und spielte fast alle Instrumente seiner Musik selber ein. Das Album, auf dem die Songs dann nach den ersten 5-6 Singles erscheinen werden heißt “Kafka to Go”.

14

Monthly Listeners

5

Followers

Where people listen

Singles

Listen to Frank Hermes now.

Listen to Frank Hermes in full in the Spotify app