This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

ShimmyMC

Popular

  1. 1.
    Doubletime 2019
    4:020:30
  2. 2.
    Napoleon Bonaparte
    3:240:30
  3. 3.
    Bukuroshe
    3:500:30
  4. 4.
    Saustall
    3:060:30
  5. 5.
    Winchester
    3:000:30
Charakteristisch für den Rapstil ShimmyMCs ist der sogenannte Doubletime, welcher in nahezu jedem Lied, des Öfteren in der zweiten Strophe durchgehend, Einzug findet.
Inhaltlich sind ShimmyMCs Texte dem Genre „HipHop“ und dem Subgenre „Battlerap“ zuzuordnen, in welchem es gilt, einen fiktiven Kontrahenten möglichst wortgewandt und kunstvoll zu denunzieren und die Dominanz des lyrischen Ichs hervorzuheben.
In einigen Liedern setzt sich ShimmyMC auch satirisch oder kritisch mit dem eigenen Genre des HipHops auseinander, wobei er den ostentativen Inhalt sogenannter „deeper“ Texte angreift oder auch den Battlerap per se parodiert, wie er in dem Lied „Nur noch einmal Luft holen lassen“ darbietet.
In seinen Texten oder „Punchlines“ spricht ShimmyMC oftmals von sich selbst in der dritten Person, was reine Selbstironie ist, um seinen Texten einen besonderen Humor zu verleihen, welchen er durch eine breite Palette an rhetorischen Figuren verdeutlicht, zu welchen Ironie, Hyperbel, Metapher und Sarkasmus zählen.
Durch die Auswahl seiner Instrumentale, die häufig von starken Bässen und Chorgesangsamples geprägt sind, erzeugt ShimmyMC in seinen Liedern eine düstere und aggressive Atmosphäre, welche hierbei in einigen Liedern wie bspw. „NuRap“ durch eine exaltierte Betonung der Lyrics gewollt an das Gerne „NuMetal“ erinnern soll und von diesem als „NuRap“ bezeichnet wird.

Albums

Related Artists

Listen to ShimmyMC now.

Listen to ShimmyMC in full in the Spotify app