Creeon

Popular

  1. 1.
    Hope In Hell - Seraina Telli
    3:530:30
  2. 2.
    Faded
    2:540:30
  3. 3.
    Fuck You All
    3:200:30
  4. 4.
    Sweet Decay
    3:140:30
  5. 5.
    Take Care
    4:140:30
In their music, Creeon combines diverse rock and metal elements. The diversified, rousing and atmospheric songs regularly captivate the audience at concerts.
The band was founded in 2009 and explored the different styles of rock and metal.
After a few concerts the first demo CD was recorded in 2012. After a groundbreaking line-up change in 2014, the quintet is now in full swing and is incredibly inspired.
After a style-finding phase, the band released their debut album "Help" in early 2017 and completed a tour of various Swiss cities.
----------------
Creeon verbindet in ihrer Musik vielfältige Rock- und Metal-Elemente. Die abwechslungsreichen, mitreissenden und atmosphärischen Songs vermögen das Publikum an Konzerten regelmässig in ihren Bann zu ziehen.
Die Band wurde im Jahr 2009 gegründet und erforschte die verschiedenen Stilrichtungen im Rock und Metalbereich.
Nach einigen gespielten Konzerten konnte im Jahr 2012 die erste Demo-CD aufgenommen werden. Das Quintett steht nach einem wegweisenden Besetzungswechsel 2014 im vollen Saft und gibt sich ungemein inspiriert.
Nach einer Stilfindungsphase veröffentlichte die Band Anfangs 2017 ihr Debut-Album «Help» und absolvierte eine Tour durch verschiedene Schweizer Städte.

58

Monthly Listeners

84

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Listen to Creeon now.

Listen to Creeon in full in the Spotify app