This browser doesn't support Spotify Web Player. Switch browsers or download Spotify for your desktop.

Wisecräcker

Popular

  1. 1.
    ¿Porqué Te Vas?
    2:300:30
  2. 2.
    Perfume de Gardenias
    2:420:30
  3. 3.
    Master of Puppets
    3:390:30
  4. 4.
    Moskau
    3:390:30
  5. 5.
    Kein Bock - Christian Sölter
    3:220:30
Seit 1996 servieren Wisecräcker nun schon ihre ultimative Ska-Punk-Party in die ganze Welt. Die sieben Musiker trumpfen dabei mit einer Mischung aus fetten Gitarrenriffs und furiosem Blechgebläse groß auf und scheren sich nicht weiter um Sprach- und Stil-Barrieren.
Die Songs werden nach Belieben auf Spanisch, Englisch oder Deutsch getextet und finden musikalische Einflüsse aus diversen Kulturkreisen. Hauptsache laut, schnell und mit ordentlich Feierei – vor und auf der Bühne.
Zielgenau mischen die Offbeat-Verrückten aus der Landeshauptstadt dabei hymnische Eigenkompositionen – wie ihren neuesten Wurf „Back in 1989″ – mit Cover-Songs, die auch gerne mal aus der Trash-Kiste gezogen werden. Ob als Support von Ska-P, No Use For A Name, Panteón Rococó, Terrorgruppe, Rantanplan oder Irie Révoltés, ob als Teil der „Monsters Of Skapunk“-Tour oder bei den vielen eigenen Konzerten in Deutschland, ganz Europa, der USA und natürlich ihrer zweiten Heimat Mexiko – Wisecräcker liefern ab! Nach 20 Jahren Band-Geschichte und weit über 500 Konzerten bringen Wisecräcker im Jubiläumsjahr 2016 zur Feier das passende Best Of-Album „20Years – 20 Songs“ raus.
Diskographie:
„20 Years – 20 Songs“ (Magic Mile / Indigo, 2016)
„Modo de Odio - EP“ (Tonetoaster / Alive, 2015)
„The Pact“ (Übersee Records / Alive, 2010)
„El Presidente“ (Übersee Records / Alive, 2005)
„Para Mi Gente“ (Elmo Records, 2003)
„I'd Rather Be Down With The...“ (Elmo Records, 2002)
„…de puta madre“ EP (Cuntry Music, 1998)

3,010

Monthly Listeners

3,011

Followers

Where people listen

Albums

Singles

Discovered On

Related Artists

Listen to Wisecräcker now.

Listen to Wisecräcker in full in the Spotify app