Bläserphilharmonie Aachen

Bläserphilharmonie Aachen

Popular

Popular releases

Appears On

About

51 monthly listeners

Die Bläserphilharmonie Aachen ist im Oktober 2013 gegründet worden, um in der Aachener Orchesterlandschaft das erste sinfonische Blasorchester auf hohem musikalischen Niveau zu etablieren. Sie rekrutiert sich zum Großteil aus dem studentischen Umfeld, ist aber als eigenständiger Verein organisiert und steht allen Musikerinnen und Musikern offen. Sie unterscheidet sich von den anderen Aachener Studentenorchestern in erster Linie in ihrer Besetzung, die nur aus Holz- und Blechblasinstrumenten sowie Schlagwerk besteht und ist somit eines der wenigen studentischen Blasorchester in Deutschland. Im Juli 2017 trat die Bläserphilharmonie Aachen erstmalig bei derWeltmeisterschaft der Blasorchester, dem World Music Contest (WMC) in Kerkrade, an und erzielte aus dem Stand eine Platzierung in der Liste der besten zehn Orchester. Die Jury, bestehend aus internationalen Blasmusik-Experten, benotete das Wertungsspiel der jungen Aachener Musiker mit der Gesamtpunktzahl von 92,08 Punkten und einer Goldmedaille mit Auszeichnung.

17

Followers